Fahr-Karte mit dem Handy kaufen

Die Fahr-Plan-App

Die Fahr-Plan-App (sprich: äpp) ist ein Anwendungs-Programm für das Handy.

Mit dem Programm kann man Informationen bekommen.

Zum Beispiel:

  • Fahr-Pläne von Bussen und Bahnen
  • Halte-Stellen von Bussen und Bahnen in der Nähe
  • Verspätungen von Bussen und Bahnen 

 

Und: Man kann Fahr-Karten mit dem Programm kaufen.

Man hat dann 1 elektronische Fahr-Karte auf dem Handy.

Der Vorteil: Die elektronische Fahr-Karte ist 20 Prozent billiger.

Zum Beispiel: Statt 2,70 Euro bei Bar-Bezahlung kostet die elektronische Fahr-Karte nur 2,23 Euro.

 

1 Fahr-Karte mit der Fahr-Plan-App kaufen:

Wie geht das?

Schritt 1:

Fahr-Plan-App auf das Handy herunter-laden

Man bekommt das Programm im App Store oder bei Google Play.

Die Fahr-Plan-App ist kostenlos.

 

Schritt 2:

Fahr-Karte auswählen

Man hat 2 Möglichkeiten, 1 elektronische Fahr-Karte zu kaufen:

·         Direkter Kauf:
1. Man geht in dem Programm auf „Tickets“.
2. Man wählt die Fahr-Karte aus.
3. Man kauft die Fahr-Karte.

·         Kauf über die Fahr-Plan-Auskunft:
1. Man sucht im Programm nach einer Verbindung.
2. Das Programm bietet 1 Ticket zum Kauf an.
3. Man kauft die Fahr-Karte.

 

Schritt 3:

Fahr-Karte kaufen

Man muss die elektronische Fahr-Karte in der Fahr-Plan-App bezahlen.

Man hat 2 Möglichkeiten:

  • mit SEPA-Lastschrift oder
  • mit der Kredit-Karte

 

Vor dem 1. Kauf einer Fahr-Karte muss man sich im Ticket-Shop registrieren.

Man muss:

  • E-Mail-Adresse angeben
  • Pass-Wort auswählen
  • Die persönlichen Daten angeben. Das sind: Vorname, Name, Geburts-Datum und Bank-Verbindung (IBAN) oder Kredit-Karten-Nummer.

 

Mit der E-Mail-Adresse und dem Pass-Wort kann man sich einloggen.

Jetzt kann man Fahr-Karten kaufen.

 

Daten-Schutz und allgemeine Geschäfts-Bedingungen

Die Fahr-Plan-App benutzt persönliche Daten.

Zum Beispiel:

  • Vorname und Name
  • Geburts-Datum
  • Konto-Nummer
  • Kredit-Karten-Nummer

r

Nicht alle dürfen diese Daten kennen.

Nicht alle dürfen diese Daten benutzen.

Nicht alle dürfen diese Daten weiter-sagen.

Man hat ein Recht auf Daten-Schutz.

 

Daten-Schutz bedeutet:

Man bestimmt selbst darüber

  • wer die Daten benutzen darf und
  • wofür man die Daten benutzen darf.

 

Hier gibt es Infos zum Daten-Schutz.

 

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen (AGB) bedeutet:

Wenn man etwas kauft (zum Beispiel 1 Fahr-Karte), macht man einen Kauf-Vertrag.

Die allgemeinen Geschäfts-Bedingungen sind die Regeln für diesen Kauf-Vertrag.

Hier gibt es Infos zu den allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

 

Sie haben Fragen zum Handy-Ticket?

Sie haben nicht alles verstanden?

Sie haben Fragen zur elektronischen Fahr-Karte?

Wir geben Ihnen gerne Antworten auf Ihre Fragen.

 

Sie können uns

  • im Kunden-Center am Kamp besuchen oder
  • anrufen: Telefon-Nummer: 05251 6997 222

 

Öffnungs-Zeiten:

  • Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 19:30 Uhr und
  • Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr.

 

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben: handyticket@padersprinter.de